Branchennachrichten

Erkennung medizinischer Schutzmasken

Ansichten : 12084
Updatezeit : 2021-03-16 08:19:53

    Medizinische Schutzausrüstung wie medizinische Schutzmasken, medizinische Schutzkleidung, medizinische Handschuhe und andere medizinische Einwegprodukte hat eine sehr gute Isolationswirkung auf Bakterien und Viren und dient als wichtige Schutzlinie für medizinisches Personal oder die breite Öffentlichkeit vor bakterielle und virale Infektionen. Die Qualität des Produkts selbst ist besonders wichtig, und die Produktionsunternehmen müssen eine strenge Qualitätskontrolle durchführen.
    Als Mitglied der an der Antiepidemie-Hilfe beteiligten hinteren Unternehmen werden wir entsprechende Laborprüfgeräte für Hersteller von medizinischen Schutzausrüstungen, Inspektionsinstitutionen für medizinische Geräte und andere verwandte Einheiten bereitstellen. Das Folgende wird in Verbindung mit unseren Testgeräten vorgestellt.
    Prüfung von medizinischen Schutzmasken (Einwegmasken)
    Die wichtigsten Prüfnormen, auf die bei der Herstellung von Haushaltsmasken Bezug genommen werden kann, sind folgende: GB 2626-2006 Atemschutzausrüstung, GB 19083 medizinische Schutzmasken, GB / T 32610 tägliche Schutzmasken, YY 0469 medizinische chirurgische Masken, YY / T. 0969 medizinische Einwegmasken usw.
    Prüflinge für Filtrationseffizienz, Belüftungswiderstand und Druckdifferenz

    

Testgegenstand Testanforderungen Befolgen Sie den Standard
Effizienz der Partikelfiltration Gemäß den Anforderungen des Standards sollte die Filtrationseffizienz von NaCl-Partikeln und öligen Partikeln getestet werden GB 2626-2006 Atemschutzprodukte
Atemwiderstand Der gesamte Einatmungswiderstand beträgt nicht mehr als 350 pa und der gesamte Ausatmungswiderstand beträgt nicht mehr als 250 pa GB 2626-2006 Atemschutzprodukte
Luftstromwiderstand Der Gasdurchsatz beträgt 85 l / min und der Saugwiderstand darf 343,2 pa (35 mmH2O) nicht überschreiten. GB 19083 Medizinische Schutzmaske
Atemwiderstand Der Inhalationswiderstand ist kleiner oder gleich 175pa; Der Ausatmungswiderstand beträgt höchstens 145 pa GB / T 32610 Tägliche Schutzmaske
Druckunterschied Nicht mehr als 49pa JJ 0469 Medizinische Operationsmaske
Lüftungswiderstand Nicht mehr als 49 pa / cm2 JJ / T 0969 Medizinische Einwegmaske

    Es wird empfohlen, den von PW entwickelten und hergestellten PWF-100-Maskenteilchen-Filtrationseffizienz-Tester zu verwenden, der die Anforderungen der oben genannten Partikelfiltrationseffizienz, des Belüftungswiderstands, des Ausatmungswiderstands (Inspirationswiderstands) und der Gasaustauschdruckdifferenz-Testelemente erfüllen kann. Eine Sammlung mehrerer Testfunktionen Hochpräzises Instrument, das für den Filtrationseffizienz-Test von Filterschutzmasken und verwandten Lüftungsmaterialien geeignet ist und für den Mehrzweckeinsatz durch verwandte Gerätehersteller, Testinstitutionen und wissenschaftliche Forschungseinrichtungen geeignet ist.
    Bruchfestigkeit und statische Zugfestigkeit

    

Probeartikel Testanforderungen Befolgen Sie den Standard
Die axiale Spannung des Atemventildeckels (10N, 10S oder 50N, 10S), die Festigkeit des Kopfbands und des Maskenkörpers, die axiale Spannung der Verbindung und der Verbindungsteile Es sollte nicht zu Schlupf, Bruch oder Verformung kommen GB 2626-2006 Atemschutzprodukte
Bruchfestigkeit des Verbindungspunktes zwischen dem Maskengürtel und dem Maskenkörper Nicht weniger als 10N GB 9083 Medizinische Schutzmaske
Die Bruchfestigkeit des Maskengürtels und die Verbindung zwischen dem Maskengürtel und dem Maskenkörper Größer oder gleich 20N GB / T 32610 Tägliche Schutzmaske
Schnelligkeit des Ausatemventildeckels (10N, 10S) Es sollte nicht zu Schlupf, Bruch oder Verformung kommen GB / T 32610 Tägliche Schutzmaske
Bruchfestigkeit des Maskengürtels Nicht weniger als 10N JJ 0469 Medizinische Operationsmaske
Maske mit statischer Spannung Nicht weniger als 10N JJ / T 0969 Medizinische Einwegmaske
  

    Um die mechanischen Festigkeitselemente des obigen Maskenbandes zu testen, können Sie die von PW entwickelte und hergestellte Zugprüfmaschine PW-S90 verwenden, die mit professionellen Prüfvorrichtungen ausgestattet ist, um die Zugfestigkeit und die Zugbruchkraft der Maske oder des Maskenbandes zu testen die Verbindung.

    Nachweis eines synthetischen Blutpenetrationstests
    GB 19083 Medizinische Schutzmaske: Der Standard sieht vor, dass 2 ml synthetisches Blut mit einem Druck von 10,7 kPa (80 mmHg) auf die Maske gesprüht werden und kein Eindringen in die Maske erfolgen darf.
    JJ 0469-2011 Medizinische chirurgische Maske: Der Standard sieht vor, dass nach dem Sprühen von 2 ml synthetischem Blut auf die Außenfläche der Maskenprobe bei einem Druck von 16,0 kPa (120 mmHg) kein Eindringen in die Innenfläche der Maske erfolgen darf.
    Der von PW entwickelte und hergestellte PW-BPT01-Maskenblutpenetrationstester eignet sich zur Messung der Penetrationsleistung von synthetischen Blutspritzern in medizinischen Masken und Schutzkleidung. Es kann in Produktionsstätten und Labors eingesetzt werden. Das System verwendet einen aus Japan importierten hochpräzisen automatischen Druckregler, eine vollautomatische Steuerung und eine hohe Präzision.